Sirene - Warnung der Bevölkerung

Zwölf neue Sirenen für Ihre Sicherheit!

Im Jahr 2013 hat sich die Stadt Hameln für den Wiederaufbau der Zivilschutzsirenen im Stadtgebiet entschieden. Am Halvestorfer Gerätehaus befindet sich die für unsere Gemeinde vorgesehene Sirene. Diese ist zur Warnung der Bevölkerung vor Katastrophen, Großschadenslagen und Störfällen gedacht. Die Alarmierung der Feuerwehr Halvestorf erfolgt weiterhin über digitale Funkmeldeempfänger.

Nicht erschrecken! - Viermal jährlich ertönt die Sirene zu Testzwecken
Jeden ersten Samstag im Quartal werden die Sirenen auf ihre Funktionsfähigkeit überprüft.

 

Was bedeuten die Signale?

> Entwarnung: einminütiger Dauerton

> Warnung: einminütiger Heulton (auf-/abschwellend) 

 

Zusätzlich zu der Zivilschutzsirene ist die Feuerwehr Halvestorf mit einer Lautsprecheranlage auf ihrem MTW ausgerüstet. Hiermit werden in Gefahrenlagen Durchsagen und Informationen zum richtigen Verhalten durchgegeben. Bitte beachten Sie diese.

Aktuelles

09.12.17

Alarmeinsatz Kreisbereitschaft West - Flugzeugabsturz

Heute Vormittag rückten die alarmierten Kräfte unserer Wehr mit dem Tanklöschfahrzeug zum vereinbarten Sammelplatz ab.  Vermisst wurde ein vermutlich abgestürztes Sportflugzeug sowie dessen Pilot im Bereich...[mehr]


20.11.17

Übungsdienst Garagenbrand

Bei unserem heutigen Übungsdienst wurde ein Garagenbrand mit einer vermissten Person simuliert. Ein Trupp unter Atemschutz ging in das Gebäude vor um eine Personensuche durchzuführen und den Brand zu bekämpfen. [mehr]


17.11.17

Jugendflamme 2017

Gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr Haverbeck haben unsere Kids gestern Abend für die Abnahme der Jugendflamme am Samstag geübt. In mehreren Gruppen wurden die einzelnen Aufgaben besprochen und anschließend in die Tat umgesetzt.[mehr]


Treffer 1 bis 3 von 65
<< erste < vorherige 1-3 4-6 7-9 10-12 13-15 16-18 19-21 nächste > letzte >>